Bosch vierfach ausgezeichnet für ganzheitliches Management. Standort Bamberg ist Gesamtsieger des Jahres

Die Bosch-Gruppe wurde bei der Verleihung des EFQM Excellence Awards 2012 am Dienstag in Brüssel insgesamt vier Mal ausgezeichnet. Award Winner und somit Gesamtsieger des Wettbewebes ist der Bosch-Standort Bamberg.

 

Die jährlichen Preise des EFQM - europäische Stiftung für exzellentes  Management - gelten als Europas bedeutendste Auszeichnungen für Business Excellence. Ein Gesamtsieger wird nur dann gekürt, wenn eine Organisation in allen Aspekten des Modells überragende Ergebnisse erzielt. Die Preisträger stehen für Spitzenleistungen bei Grundprinzipien wie "Kundennutzen mehren", "Innovation und Kreativität fördern" und "Verantwortung für eine nachhaltige Zukunft übernehmen".

 

"Unsere Mitarbeiter engagieren sich täglich für herausragende Leistungen. Wir sind daher stolz über die Anerkennung, die insbesondere den Boschlern in Bamberg und Bari gebührt", sagt Bernd Bohr, Vorsitzender des Bosch-Unternehmensbereichs Kraftfahrzeugtrechnik nach der Verleihung.

 

BAMBERG - rd. 7.300 Mitarbeiter

Neben dem Hauptpreis für vorbildliches Management in allen Aspekten des EFQM-Modells konnte der Bamberger Bosch-Standort die Jury zusätzlich in den zwei Einzelkategorien "Führen mit Vision, Inspiration und Integrität sowie "Erfolgreich durch Mitarbeiter" überzeugen. Besonders beeindruckt zeigten sich die Jury-Mitglieder von der aktiven Mitwirkung der Mitarbeiter an der Umsetzung der Unternehmensziele. "Die Führungskräfte bei Bosch in Bamberg agieren als Vorbilder. Durch zahlreiche Initiativen gelingt es ihnen, ihre Mitarbeiter für die Umsetzung der Strategie zu begeistern" erklärte Marc Amblard, EFQM-Vorstandsvorsitzender bei der Verleihung.

 

BARI - Bosch ist seit 1904 in Italien vertreten

Das Bosch-Werk in Bari wurde für die beste Leistung im Prozessmanagement geehrt. Das Prozessmanagement in Bari sei an der Strategie des Werkes ausgerichtet, so EFQM. Der Ansatz zeige beeindruckende Ergebnisse bei Qualität, Lieferung und Kosten....

 

 

30.000 Organisationen nutzen das EFQM-Modell, ein universell einsetzbares Modell, mit dem die nachhaltige Umsetzung der Prinzipien exzellenter Unternehmensführung bewertet werden kann.