Henkel erhält "Prix de l'Innovation"

Es ist immer wieder erstaunlich, was sich hinter einem Unternehmen verbirgt - für den Verbaucher auf den ersten Blick nicht ersichtlich...zum Beispiel:

 

Henkel wurde kürzlich von Europas führendem Hersteller von Schwingungs- und Schalldämmungssystemmen, dem Unternehmen Paulstra - der französischen TOTAL-Gruppe, durch den begehrten "Prix de l'Innovation" ausgezeichnet.


Dies für die Umstellung einer nickel- und arsenhaltigen Phosphatsvorbehandlung auf ein Produkt, das ohne Gefahrstoffkennzeichnung auskommt.

Paulstra stellt eine Produktpalette von standard- über dynamische Abdichtungen bis hin zu kodierten Informationen für neue mechatronische Systeme für die Anwendung in der Transportindustrie her. Für diese Anwendungen liefert Henkel Produkte für die Oberflächenvorbehandlung von Gummiteilen vor der Verklebung.