Europa: "World of Opportunity" - Mariott International sammelt 200.000 Euro für Bildung und Nachwuchsförderung

Sensationelle 200.000 Euro sammelten rund 280 Hotels der Marriott-Familie in Europa im Rahmen der europäischen Benefiz-Aktion: "You eat - we give". Jedes teilnehmende Restaurant spendete dabei einen Euro pro verzehrter Mahlzeit für die beispielhafte Förderung benachteiligter junger Menschen.

Partner der Marriott Hotels dabei sind SOS-Kinderdörfer (Kontinentaleuropa) und die Prince Trust Fairbridge (Großbritannien).


Von der Gesamtsumme gehen 125.000 Euro an die in 17 europäischen Ländern verteilten SOS Kinderdörfer.

Mit einem Betrag von 40.000 Euro, gesammelt von deutschen und schweizer Marriott-Häusern, wird das SOS-Ausbildungszentrum in Berlin unterstützt.

Der britische Prince's Trust Fairbridge erhält 60.000 Pfund für Bildung und Förderung benachteiligter Jugendlicher in Großbritannien.


Social Engagement wird bei Mariott  groß geschrieben. Allein im Jahr 2010 betrug der Gesamtwert an Geld- und Sachspenden stolze 34,6 Millionen US-Dollar.

www.marriott.com/socialresponsibility