Gucci: Kreativdirektor Alessandro Michele

Gucci und Kering freuen sich, die Ernennung von Alessandro Michele als Gucci's neuer Kreativdirektor mit kompletter kreativer Verantworung für alle Gucci-Kollektionen und das Marken-Image bekannt zu geben. Erste Kollektion von Michele ist die Herbst/Winter Kollektion 2015-16.

 

Alessandro Michele, 42 studierte an der Accademia di Costume e di Moda in Rom, schloss sich Fendi als Senio Accessoires-Designer an. Er ging zum Gucci-Designbüro in 2002 und überneham wachsende Verantwortung innerhalb der Kreativ-Abteilung bis er im Mai 2011 zum Partner der Kreativdirektorin Frida Giannini befördert wurde. Im September 2014 übernahm er eine weitere Rolle als Kreativdirektor von Richard Ginori - die feine Florentiner Porzellan-Marke, die von Gucci 2013 erworben wurde.