Archive

2017 - Was ist "Work-life-Balace"? ...

Work-Life-Balance steht für Begriffe wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Es geht um die individuelle Selbstorganisation und den Abgleich zwischen Arbeitnehmer- und Arbeitgeberinteressen.

 

2017 - Good to know...Entgeltgleichheit zwischen Mann und Frau...

Mit dem "Monitor Entgelttransparenz" geht ein Online-Tool an den Start, das Unternehmen bei der Umsetzung des Entgelttransparezngesetztes unterstützt.

Arbeitgeber können ab sofort anwenderfreundlich, sicher und kostenfrei überprüfen,

ob sie dem Gebot der Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern gerecht werden.

 

Susanne Wiebe & Maximilian Seitz - Ausstellung " Einhüllungen - Impressionismus - Geistesfeste

| Image 1 of 2 |
1W50020170511_190323 (2).jpg

SUSANNE WIEBE & MAXIMILIAN SEITZ

Zwei Meister der Kreativität, zwei Persönlichkeiten aus München auf die Oscar Wilde's Zitat "Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihre Wert" zutrifft.

Zwei Menschen, die Mode und Kultur in München geprägt haben und prägen...

 

2017: Work-Life-Balance. Ein gutes Gefühl...Dresscode für Business-Frauen...

Hatte man sich bei Bewerbungen informiert, wie man auftritt, was man trägt - so kommt nach der Einstellung bei manchen dann doch wieder die Kleiderfrage.

 

Auch Jobportale befassen sich immer häufiger mit der Frage: Was trägt Frau wann und wo?

Irgendwie erscheinen die Tipps doch eigentlich selbstverständlich. Und doch...

Manchmal ist es gut, noch mal nachzulesen!

Rucksack zum Termin?  Gehört das zum persönlichen Stil? Oder ist es ein No-go.

Welche Haarfarbe ist ein Karrierekiller?

Stört meine Kollegen vielleicht mein intensives Parfum?

2017: Work-Life-Balance. Ein steigendes Frauenproblem. Das Gläschen am Feierabend. Vom Relax-Drink zur Sucht...

Vor einiger Zeit schrieb ich einen Artikel über Anonyme Alkoholiker.

Dabei traf ich eine Frau, Unternehmerin, die durch "Social Drinking" bei Einladungen, Firmenfeier etc. zum Alkoholismus kam. Es war ein schleichender Prozess bis Sie auf einem Polizeirevier in einer Zelle zu sich kam. Im Chanel-Kostüm auf einer Gummimatte, neben sich ein Eimer...

 

2017: Work-Life-Balance. Flow - Die Kunst der Eigenmotivation...

Buchtipp: FLOW - Statt Stress oder Langeweile... Selbstmotivation

 

Schwupps ist das Wochenende vorbei und es ist Montag.

Man kommt nicht so recht in Schwung. Klar man würde gerne, aber was hindert einen

daran zielorientiert arbeiten zu können?

 

Überfordern Sie sich nicht.

Setzen Sie Ziele entsprechend Ihren Möglichkeiten. Vielleicht nur in kleinen Etappen.

Belohnen Sie sich.

Halten Sie sich durch Sport fit.

 

Dies sind nur ein paar Beispiele, um ihre Motivation anzuregen.

2017: Work-Life-Balance. Arbeiten wie im Paradies. Welche fantastischen Bedingungen manche Arbeitgeber bieten

Wer vor Kurzem im TV gesehen hat, wie Mitarbeiter bei Google die Matarbeiter verwöhnt, möchte nur eines: Dort arbeiten...

 

Lounges, Relax-Massagesessel, Billard als Work-Life-Balance.

Dazu jede Menge tolles Essen, köstliche kleine Snacks, Knabberzeugs.

Idealerweise frühstücken die Mitarbeiter bereits im Büro und bei vielen endet der

Tag im hauseigenen Fitness-Center. Alles ist kostenfrei.

 

Schöne neue Welt und ein Beispiel für "Beliebteste Arbeitgeber"...

2017: Work-Life-Balance. Brainfood Nüsse. Schnell wieder das Gehirn aktivieren...

Sie fühlen sich erschöpft... Süsses muss her? STOP...

NÜSSE sind ein wahres Wundermittel, wenn es um die Verbesserung der Gehirntätigkeit geht.

 

Welche Nussart Sie immer wählen, bleibt Ihrem Gusto überlassen.

Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren Isoleucin und Tryptophan, wertvolles pflanzliches Eiweiss....wirken auf Gehirn und Psyche. Und - sie steigern die Immunabwehr.

Eine Handvoll zwischendurch genügt.

 

Buchtipp: Gesund mit Nüssen.

2017: Burnout, immer mehr Frauen zerbrechen an Job und Familie...

Burn-Out kommt schleichend.

Und immer mehr Frauen sind betroffen.

Es sind dabei immer mehr Frauen, die Job und Familie nicht mehr verarbeiten können.

Viele unternehmen zu spät etwas und landen in Depressionen, Erschöpfung.

Wichtig ist, sich zu informieren und Anzeichen früh zu erkennen.

 

Buchtipps:

"Burn-Out. Wenn die Maske zerbricht. Wie man Überbelastung erkennt"

"Burn-Out bei Frauen. Über das Gefühl des Ausgebranntseins"